Einkauf

Im Einkauf liegen in mittelständischen, inhabergeführten Märkten i. d. R. die größten Rationalisierungspotenziale. Die Organisation des Einkaufs ist für die LANDFUXX-Zentrale deshalb eine der wesentlichsten Stützen des Konzepts. Allein aus der Bündelung des Einkaufs erzielen die Anwender weitaus höhere wirtschaftliche Vorteile, als die Mitgliedschaft in der Organisation an Kosten verursacht.

Dieses Ziel wird erreicht durch:

  • Systemlieferanten mit günstigen Konditionen
  • den Einkaufsverbund mit dem Partner EMV-PROFI, Lage
  • die Verrechnung des Einkaufs über die Markant, Offenburg.

Alle LANDFUXX-Lieferanten tragen wesentlich zum Erfolg des Systems bei. Sie sind Partner, die das Konzept nicht nur durch gute Einkaufskonditionen, sondern auch durch zusätzlichen Service und Liefersicherheit stützen.

Das Bestellwesen funktioniert reibungslos direkt zwischen Markt und Lieferant. Beim Zahlungsverkehr ist die Markant Service GmbH zwischengeschaltet. Die Zahlungsabwicklung über die Markant ist dabei so einfach wie sicher, denn die Markant ist das einzige Delcredere-Institut, dass alle Zahlungen mit 100 %-tiger Hermes-Bürgschaft hinterlegt. Alle Zahlungen von LANDFUXX-Partnern erfolgen so mit 100 %-tig schuldbefreiender Wirkung.