LANDFUXX Spendenübergabe an Fruchtalarm und den Kinderschutzbund

In diesem Jahr hat die LANDFUXX-Gruppe nach 2-maligem Verschieben endlich ihre Jubiläumstagung nachgeholt. Unter dem Motto “20+2 die Füxxe wissen, wo es lang geht!” wurde kräftig gefeiert. Auch an ihre zukünftigen Kunden von Morgen hat die LANDFUXX GmbH dabei gedacht. Die Jahrestagungsbeiträge der Teilnehmer wurden in voller Höhe an den Kinderschutzbund und Fruchtalarm gespendet. Die LANDFUXX GmbH stockte die Spenden auf, so dass jeder Verein 3.500 € bekam. Die Spendenübergaben fanden am 28.06.2022 und 20.07.2022 statt.

Der Kinderschutzbund Ortsverband Bevensen engagiert sich seit 1974 für die Interessen der Kinder. Der Ortsverband Bevensen organisiert beispielsweise einen wöchentlichen Mittagstisch mit Hausaufgabenbetreuung und Freispiel sowie Ferienmaßnahmen für Kinder aus benachteiligten Familien. Er finanziert sich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge.

Das Projekt „Fruchtalarm“ Fruchtcocktails für krebskranke Kinder gibt es seit 2010. Der erste „Fruchtalarm“ fand im Oktober 2010 im Kinderzentrum Bielefeld statt. Einmal die Woche besucht eine mobile Kindercocktailbar 34 Kinderkrebsstationen, Rehakliniken und Hospize in ganz Deutschland. Aus unterschiedlichen Säften, Nektaren und Sirup-Sorten werden bei diesen Besuchen wohlschmeckende Fruchtcocktails gemixt. Die jungen Patientinnen und Patienten mixen dabei selbst nach eigenen Wünschen und das direkt am Krankenbett.

Die LANDFUXX GmbH freut sich sehr, diese großartigen Projekte mit Spenden unterstützen zu können.

Weitere Informationen zum Kinderschutzbund finden Sie hier: https://www.kinderschutzbund-bevensen.de/

Weitere Informationen zum Projekt Fruchtalarm finden Sie hier: https://www.fruchtalarm.info/

 

Related Posts
LANDFUXX Jubiläumstagung